Asmik Nazaryan (Alumna des 3. GSR-Jahrgangs) über GSR