Willkommen bei German Studies Russia!

Call for Applications

Bewerben Sie sich!

Entdecken Sie Deutschland – sammeln Sie entscheidende praxisnahe Zusatzqualifikationen für Ihre berufliche Zukunft!

Das Begleitstudium „German Studies Russia/Deutschlandstudien“ - ein gemeinsames Studienprogramm der Freien Universität (FU) Berlin und des Moskauer Staatlichen Instituts für Internationale Beziehungen (MGIMO) - bietet Studierenden aller Fakultäten des MGIMO einzigartige Möglichkeiten:

  • Verbessern Sie Ihre Deutschkenntnisse im ausschließlich deutschsprachigen Studienangebot
  • Erwerben Sie vertiefte Kenntnisse zur deutschen und europäischen Politik, aber auch zu Medien, Recht und Wirtschaft, begleitend zu Ihrem regulären Studium.
  • Werden Sie fit für den globalen Arbeitsmarkt durch ein Praktikum in einem deutschen Unternehmen.
  • Nutzen Sie die Chance, als einer der besten Absolventen des Programms, ein Stipendium für einen einsemestrigen Studienaufenthalt an der Freien Universität Berlin zu erhalten.
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie haben zwischen dem 19. Februar und dem 18. März 2016 wieder die Möglichkeit, sich für German Studies Russia zu bewerben. 

Warum German Studies Russia?

Als Studierende, die eine Karriere in internationalen Institutionen oder transnationalen Unternehmen anstreben, sehen Sie sich infolge internationaler Vernetzung mit immer neuen Herausforderungen konfrontiert. Das Studienprogramm „German Studies Russia“ vermittelt Qualifikationen, die Sie auf diese Anforderungen vorbereiten und durch die Sie sich von anderen Bewerbern abheben.

Unser modernes Lernkonzept vermittelt Ihnen nicht nur Fachwissen auf hohem wissenschaftlichen Niveau. Es stärkt dazu gezielt Ihre Methodenkompetenz durch die Vermittlung theoretischer und methodischer Kenntnisse, die auf dem internationalen Markt unverzichtbar sind.

Interaktive Unterrichtselemente, wie Simulationen, Planspiele und Gruppenarbeiten fördern Ihre Kreativität und Sozialkompetenz. Zusätzlich ist das Programm interdisziplinär ausgerichtet und lehrt, über den eigenen fachlichen "Tellerrand" zu schauen und fächerübergreifend zu denken.

Abgerundet wird Ihre Ausbildung schließlich durch unerlässliche fachspezifische Fremdsprachenkenntnisse, praktische Erfahrungen in einem deutschen Unternehmen sowie Regionalexpertise zum deutschen und europäischen Raum: Für Sie ein großes Plus angesichts der Tatsache, dass Deutschland nach wie vor der wichtigste Handelspartner Russlands ist.

Aktuelles

Programmflyer

German Studies Russia Program Flyer